Distributeur von hochwertige Marken für Bildverarbeitung
  • Max. Traglast [kg]
  • Farbe
  • Anzahl Segmente
  • Material
  • Arca-Swiss Kompatibel [yn]

Artikel 1 bis 5 von 8 gesamt

  pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Liste  Gitter 

  1. Leofoto Monopod MP-284C Carbon-Einbeinstativ

    Mit einer maximalen Arbeitshöhe von immerhin 1.650 mm (ohne angesetzten Kopf) erlaubt dieses Modell die enorme Tragkraft von 15 kg! Da bleiben kaum Wünsche hinsichtlich der möglichen Kameras offen. Selbst mit langen Teleobjektiven dürfen sie bestückt sein – das MP-284C macht das klaglos mit. Dabei wiegt es gerade einmal 370 g. Ein ideales Gerät für alle Fotografen, die ein langes und zugleich kräftiges, aber vor allem auch leichtgewichtiges Einbeinstativ bevorzugen. Das extrem leichte, aber sehr biegungssteife Carbon macht es möglich. Die vier Beinsegmente in den Durchmessern 28, 25, 22 und 19 mm lassen sich äußerst geschmeidig bewegen, sie verdrehen sich dabei auch nicht.


    Mehr erfahren
  2. Leofoto Monopod MP-285C Carbon-Einbeinstativ

    1.540 mm Arbeitshöhe (ohne angesetzten Kopf) bei maximalem Beinauszug sind geradezu eine Idealhöhe. Damit kommen Kugelkopf (oder Neiger) mit Kamera bei den meisten Fotografen praktisch auf Augenhöhe zu liegen. Und wenn vor der Kamera ein Superteleobjektiv sitzt, dann ist das MP-285C geradezu in seinem Element. Denn es kann stolze 18 kg Gewicht tragen. Für ein Eigengewicht von eben einmal 450 g eine herausragende Leistung! Weil auch das Packmaß mit 430 mm schön kurz bleibt, ist dieses Einbeinstativ rundherum ein idealer Begleiter für die Sport- und Action-Fotografie. Apropos, rundherum: die fünf runden Beinsegmente mit den Durchmessern 28, 25, 22, 19 und 17 mm sind dank Carbon nicht nur sehr leicht.


    Mehr erfahren
  3. Leofoto Monopod MP-326C Carbon-Einbeinstativ

    Seine fünf Beinsegmente – obwohl 32, 28, 25, 22 und 19 mm dick – verraten auf den ersten Blick nicht, wie leistungsstark dieses Einbeinstativ wirklich ist. Sollte man es Schwerathlet nennen? Mit 20 kg Tragkraft geht es richtig zur Sache, wiegt aber selbst nur 480 g. Das unglaublich leichte Carbon macht solche Leistungswerte möglich. Das MP-326C geht dabei weder in die Knie (denn schnelle Drehverschlüsse halten die Beinsegmente fest auf Position) noch verdrehen sich die Segmente beim Ziehen oder Schieben. Alles funktioniert stets sanft gleitend.


    Mehr erfahren
  4. Leofoto VD-02 Universal-Fuß für Einbeinstativ

    Dieser dreibeinige, faltbare Fuß wirkt wie ein Mini-Stativ. Er verleiht allen Leofoto Einbeinstativen sowie den abnehmbaren Beinen der Leofoto Carbon-Stativ-Serien Armour und Traveller mehr Standsicherheit. Man entfernt dazu Gummischutz und Spike-Fuß am unteren Ende des Einbeinstativs und dreht es dann auf die 3/8“-Schraube des VD-02 Universalfußes. Und schon hat man eine stabilere Basis für das Einbeinstativ. Da sich die 3/8“-Schraube des VD-02 neigen läßt, hat man zugleich Spielraum, auch das Einbeinstativ in einem gewissen Umfang nach der einen oder anderen Seite zu bewegen.


    Mehr erfahren
  5. Leofoto Monopod RF-285C Carbon-Einbeinstativ

    1.540 mm Arbeitshöhe (ohne angesetzten Kopf) bei maximalem Beinauszug sind geradezu eine Idealhöhe. Damit kommen Kugelkopf (oder Neiger) mit Kamera bei den meisten Fotografen praktisch auf Augenhöhe zu liegen. Und wenn vor der Kamera ein Superteleobjektiv sitzt, dann ist das RF-285C geradezu in seinem Element. Denn es kann stolze 18 kg Gewicht tragen. Für ein Eigengewicht von eben einmal 450 g eine herausragende Leistung! Weil auch das Packmaß mit 430 mm schön kurz bleibt, ist dieses Einbeinstativ rundherum ein idealer Begleiter für die Sport- und Action-Fotografie.


    Mehr erfahren

Artikel 1 bis 5 von 8 gesamt

  pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Liste  Gitter